GTA-4-Tipps-und-Tricks-Kompletlösung-Seite-16
 


Grand Theft Auto IV  Komplettlösung Seite 16 (Mission 76-80)




Mission 76 - Payback

Bei eurem ersten Auftrag für Mr. Pegirono wurde er von den Pavanos in den Hinterhalt gelockt und konnte gerade noch entkommen. Jetzt möchte er, dass ihr den Pavanos die passende Antwort liefert. Schnappt ihr euch das Fahrzeug, das vor dem Anwesen steht und begeben euch zur gelben Markierung.

Die Verfolgung gestaltet sich recht einfach, da die beiden Gejagten viele Abkürzungen benutzen und deswegen die Geschwindigkeit des Sportwagens nicht ausnutzen können. Beim Wagenhändler bietet es sich natürlich an, die Zahl der Gegner mit drei bis vier gut platzierten Raketen zu dezimieren.

Mit dem Sturmgewehr beseitigt ihr dann die restlichen Widersacher.

Mission 77 - Catch the Wave

Phil Bell meldet sich bei euch und hat einen neuen Auftrag.
An der Lagerhalle geht es gleich richtig zur Sache. Steigt aus dem Truck und erledigt den Kerl, der euch angehalten hat. Danach müsst ihr euch durch das Gebäude arbeiten, wobei ihr hier auf sehr viele Feinde trefft. Aus jeder Richtung wird geschossen, weshalb ihr hier äußerst vorsichtig sein müsst.

Auch auf dem Steg unter dem Dach und auf den Treppen stehen Gegner. Sogar direkt über dem Eingang der Halle haben sich die Typen versteckt. Eure Widersacher sind nicht auf der Karte eingezeichnet, sobald die Lage allerdings gesichert ist, werdet ihr die Meldung bekommen, dass ihr in das Boot steigen sollt.

In der Halle befindet sich an einer der Säulen links ein Medi-Pack. Wenn ihr das Gebäude auf der Wasserseite verlasst, liegt links eine kugelsichere Weste auf dem Boden. Auf hoher See ballert ihr auf die Boote und zieht so die Aufmerksamkeit auf sich.

Das beste Ergebnis erzielt ihr, indem ihr auf den Motor der Schnellboote schießt. Bleibt jedoch vorrangig bei Phil, da die Verfolger kaum Schaden anrichten und die euch nach einer bestimmten zurückgelegten Distanz in Ruhe lassen.


Mission 78 - Trespass

Und schon wieder ein Auftrag für Phil Bell.
Da ihr die Möglichkeit erhaltet, euch durch die Hintertür einzuschleichen, sollten ihr dies auch tun. Geht auf das Gebäude zu und biegt nach rechts in den Tunnel ab. Ihr beginnt eine kleine Schießerei, wobei ihr euch bis ins oberste Stockwerk vorarbeiten müsst. Jedes Mal, wenn ihr eine Etage höher geht, ist Vorsicht geboten, da ihr nicht wisst wo die Gegner sind.

Nehmt euch Zeit und erkundet die Lage. Im höchsten Stockwerk haben sich die Gegner gut verschanzt. Um die Kerle unschädlich zu machen, könnt ihr deren Verstecke mit Handgranaten oder Raketen säubern. Sobald ihr die Zielperson aufgescheucht habt, beginnt eine dramatische Flucht über die Dächer der Fabrik. Hier bekommt ihr es nur noch mit Zweier- oder Dreiergruppen zu tun.

Folgt der markierten Person, bis eine Zwischensequenz ausgelöst wird. Danach nehmt ihr sofort den Raketenwerfer in die Hand und zerstört den Helikopter.

Mission 79 - To Live and Die in Alderney

Das Heroin hat lange genug gelagert und soll nun verkauft werdet. Dazu fahrt ihr mit Phil zum verlassenen Haus. Leider schaltet sich das FBI mit ein und ihr müsst Phil folgen, bis ihr einen Anruf von ihm erhaltet. Kümmert euch nur um das Steuern des Fahrzeugs und verliert Phil nicht aus den Augen. Sobald ihr aussteigt, erscheint auf der linken Seite ein Streifenwagen.

Erledigt die Beamten und folgt eurem Kumpanen in die andere Richtung der Gasse. Dort tauchen zunächst drei Polizeiwagen nacheinander auf. Zum Schluss liefert ein SWAT-Bus mehrere gepanzerte Polizisten ab. Mit einer Rakete jagt ihr ein Polizeiauto in die Luft, erledigt die letzten Cops und rennt auf die andere Straßenseite.

Zwischen euch und dem neuen Fluchtfahrzeug tauchen keine Hindernisse mehr auf. Bevor ihr jedoch einsteigt, zerstört ihr den Helikopter der über euch schwebt. Danach hängt ihr die Polizisten mit der gewohnten Taktik ab.


Mission 80 - Flatline

Jimmy Pegorino bittet euch einen Verräter auszuschalten.
Im Krankenhaus lauft ihr in den Gang rechts. Hinter der ersten Tür auf der rechten Seite verkleidet ihr euch als Arzt und geht an der Rezeption vorbei. Am Ende des Ganges seht ihr schon den ersten Polizisten, der auf Anthony aufpassen soll. Biegt nach links ab und betretet den ersten Raum auf der linken Seite.

Nachdem ihr auch diesen Cop rausgeschickt habt, schalten ihr die Geräte ab, die den Verräter am Leben halten. Danach tretet ihr in normaler Geschwindigkeit den Rückzug an. Sobald eure Tat entdeckt wurde, sprintet ihr auf die Straße und verlasst die Gegend.
jetzige Seite: 16
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=