Side-Missionen-Seite-2
 

Grand Theft Auto IV  Side Missionen



Name der Zielperson Tipps
Maxwell Caughlin Befinden sich in einem eingezäunten Gelände. Einer von ihnen hat einen Raketenwerfer, wollt ihr sie also mit einem Auto überfahren, solltet ihr darauf achten, in Bewegung zu bleiben.
Scott Guzowski Befindet sich in einem Park im Nordwesten Dukes. Drei seiner Freunde sind bei ihm.
Die Straße Richtung Westen ist eine gute Sniperstelle. Sie werden nicht versuchen zu fliehen.
Antonio Rivette Befinden sich in South Slopes auf der Zugplattform. Erledigt alle fünf.
Rodrigo Stavenes Befindet sich in Steinway. Er und seine Gang sind in einem Gebäude mit zwei Ausgängen. Sie werden zwangsläufig versuchen, durch den jeweiligen Ausgang zu entkommen, den ihr benutzt habt.
Parkt also einfach ein Auto oder etwas in der Richtung vor der anderen Tür
Fernando Tisdel Fernando wird versuchen, in seinem Auto zu entkommen, sobald ihr euch nähert. Kommt von Osten, denn dann wird er nach Westen fliehen.
Er wird auf euch schießen, schießt einfach zurück und jagt ihn, bis ihr ihn habt.
Tyler Pickrel Befindet sich in Monoglobe im Medows Park. Er ist zu Fuß unterwegs und wird versuchen, wegzurennen, wenn ihr ihn angreift.
Benutzt euer Auto, um ihn zu erwischen.
Preston Pecinovsky Befindet sich in Northern Gardens. Es gibt nur einen Weg, der von dort wegführt, also raus aus dem Auto und ballert, was das Zeug hält.
Einer wird vielleicht versuchen, ins Auto zu flüchten, also erledigt ihn, bevor er überhaupt dazu kommen kann.
Alonso Goralski Befindet sich am Flughafen und steht mit einem Freund an seinem Auto. Wenn ihr ihn nicht kurz nachdem ihr aufgetaucht seid erwischt, wird er in seinem Auto abhauen.
Heizt ihm dann einfach mit dem Raketenwerfer mächtig ein.
Bert Reker Befindet sich im BOABO-Gebiet von Broker. Er und seine Gang sind auf einem Schrottplatz. Das Gebäude gegenüber Richtung Südwesten stellt sich als perfekte Sniperposition heraus.
Über eine Außentreppe kommt ihr nach oben. Dort findet ihr auch ein Rüstung.
Freddy Paparo Freddy part mit seinem Auto auf einem Parkplatz. Sobald ihr auftaucht fährt er davon.
Verfolgt ihn und schießt auf sein Auto, um ihn anzuhalten. Nehmt dann ihn und seine Freunde auseinander.
 

Alderney

Name der Zielperson Tipps
Marty Boldenow Befindet sich in Acter. Ein simpler Auftrag. Es gibt mehrere Wege hinein, der einfachste ist wohl der südliche.
Noel Katsuda Befindet sich in Tutor. Er steht in einem eingezäunten Gelände mit einem Haupteingang auf der Westseite und einem Hintereingang im Südwesten. Erledigt ihn und seine Männer.
Rodney McEniry Befindet sich in Aldernedy City. Er wird wegfahren, sobald ihr euch nähert.
Dabei wird er auf euch schießen und mit Granaten werfen. Zerstört einfach sein Auto, um ihn anzuhalten.
Er selbst sollte kein Problem darstellen.
Glenn Lushbaugh Sobald sie euch sehen, fahren sie Richtung Süden. Fahrt hinter ihm her und zerstört seinen Wagen, um ihn zu erledigen.
Phil Bacerra Wenn ihr auftaucht, versuchen er und seine Männer, in zwei Trucks zu entkommen. Erledigt den einen mit dem Raketenwerfer (oder rammt ihn gegen eine Wand).
Dann könnt ihr den anderen verfolgen.
Sergi Szerbin Befindet sich in Leftwood. Nehmt ihn und seine Gang auseinander. Die erhöhte Position im Norden bietet sich hier als gute Sniperposition an.
Danny Hatmaker Befindet sich in an den Docks. Die Autobahn im Westen ist hier eine nahezu perfekte Sniperposition.
Wenn ihr sie aus der Nähe erledigen wollt, seid euch im Klaren darüber, dass sie das Feuer eröffnen, sobald ihr durchs Tor kommt.
Mervin Eskuchen Wenn ihr auftaucht, wird die Gang versuchen, Richtung Norden zu zwei Geländewagen zu fliehen.
Rammt die beiden Fahrzeuge und erledigt sie dann mit dem Raketenwerfer.
Alternativ könnt ihr sie auch einfach verfolgen oder die Straße blockieren.
Frederick Harrison Befindet sich auf der alten Zugbrücke in Tutor. Sie stehen verteilt und es dürfte nicht allezuschwer fallen, sie alle auf einmal zu erledigen.
Die Autobahn im Westen bietet sich hier abermals als Sniperposition an.
Wenn ihr auf eurem Auto steht habt ihr eine bessere Sicht über das Geländer.
Keenan Burdett Befinden sich in einem Parkhaus. Auf jedem Stockwerk ist ein Typ, nur im obersten sind mehrere.
In den unteren Geschossen stehen Sodamaschinen. Sollten sich eure HP also im niedrigen Bereich bewegen - langt zu


Assassine-Missionen

Ihr erhaltet diese Missionen von einer mysteriösen Stimme, die nur Anrufe aus einer Telefonzelle entgegennimmt.

Am Anfang jeder Mission erhaltet ihr Waffen und eine Schussweste.

Missionsname Aufgabe Belohnung
Für immer aussteigen Ein Typ verlässt die Polizeitstation und steigt in ein Auto.
Seine vier Freunde sind alle bewaffnet.
Benutzt entweder das Snipergewehr oder gleich den Raketenwerfer
 
Einwanderungskontrolle Das Ziel ist vor dem Helipad, auf dem Tunneleingang.
Geht über die Gangway zu eurer linken zum Helipad.
Geht nun hoch und erschießt ihn.
3.000$
Industrielles Handeln Dieser Vertrag ist für eine Gruppe von Zielen bei der Raffinerie.
Sie befinden sich hoch oben im Baugerüst.
Greift ihr sie einfach so an werden sie hintenrum entkommen.
Am besten nehmt ihr die Außentreppe an der südlichen Seite der Raffinerie.
Dies versperrt ihnen den Fluchtweg und ihr könnt sie mit einem Sturm- oder Snipergewehr auseinandernehmen.
7.500$
Heruntergekommenes Ziel Es gibt drei Ziele im Gebäude, die alle gut bewacht sind.
Die Bodyguards müsst ihr nicht töten.
Im hinteren Teil des Gebäudes seht ihr ein Ziel auf dem Boden herumlungern.
Dies ist der einzige Ausgang.
Wenn ihr ihn zuerst erledigt, wird er (logischerweise) nicht wegrennen.
Die beiden anderen Ziele sind über ihm im Gebäude.
 
Gefährliches Wasser Am Zielort angekommen seht ihr ein Segelboot mit dem Ziel an Deck.
Dies ist ein schwieriger Scharfschuss, weil sich das Boot hoch und runter bewegt und das Ziel (die Frau) hinter jemandem steht.
Wenn ihr verfehlt, wird sie ebenfalls ein Scharfschützengewehr auspacken und das Feuer eröffnen
 
Sackgasse Am Zielort werdet ihr sehen, wie das Ziel in einem Geländewagen entkommt.
Verfolgt es, aber verfolgt es nicht, wenn es in eine Gasse abbiegt.
Fahrt außenrum und fahrt von der anderen Seite hinein.
Ihr werdet nun feststellen, dass die Gasse eine Falle ist.
Eure neue Mission lautet, dort alle Gegner zu erledigen.
Da diese gerne gebündelt laufen, empfiehlt sich der Raketenwerfer oder eine gut platzierte Granate / Molotov-Cocktail.
 
Suchen, Festnageln, Umlegen Begebt euch zum verlassenen Anwesend im Norden von Alderney.
Ihr werdet ein Boot vorfinden, das ihr benutzen könnt.
Begebt euch zum Zielboot.
Wenn ihr in seine Nähe kommt, wird es flüchten.
Jagt es und erschießt den Fahrer des Boots.
Macht euch gar nicht die Mühe, zu eurem Auto zurückzukehren, es ist verschwunden
 
Austreibung Tötet alle Ziele.
Das Problem ist, dass sie versuchen, auf ihren Motorrädern in verschiedene Richtungen fliehen.
Steht auf der gegenüberliegenden Straßenseite und feuert ein paar Raketen auf sie, bevor sie flüchten könne.
 
Zerstört Tötet das Ziel im herumfahrenden Wagen.
Es ist eine Limousine und bewegt sich entsprechend langsam.
Schneidet ihr den Weg ab, indem ihr einfach direkt vor ihr haltet.
Benutzt dann den Raketenwerfer, um die Limousine in ihre Einzelteile zu zerlegen.
 

Selbstjustiz

Auf diese Missionen greift ihr über einen Polizeicomputer zu.
  • Steigt in ein Polizeiauto und haltet den Wagen an. Geht ins Computermenü und wähl Aktuelle Verbrechen ansehen aus.
  • Sucht euch eine Straftat aus, die ihr angehen wollt. Es langt, wenn ihr 20 Missionen erledigt, um auf 100% Vollständigkeit zu kommen

Straßenrennen

Sie werden verfügbar nachdem ihr die erste Mission von Brucie erledigt habt.

Ruft Brucie an, während ihr in Liberty City herumfahrt um eines der neun aufgelisteten Rennen anzusetzen:
  • South Broker
  • Star Junction
  • Road to Bohan
  • South Algonquin
  • Airport Run
  • Dukes Boulevard
  • North Alderney
  • Elevated (Mid-Alderney)
  • South Alderney





Jetzige Seite: 2

weiter zu Seite: 1 2



 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=